Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen

Polycom Debut - Konfiguration

Polycom Debut ist eine Videokonferenzanlage, die Videokonferenzen per H.323 und SIP in High Definition ermöglicht. Nach der Ersteinrichtung des Gerätes müssen zum fehlerfreien Einsatz einmalig noch Servereinstellungen über die Browserkonfiguration vorgenommen werden, die am Gerät selbst nicht möglich sind.



Aktivieren Sie die Anlage erst, sobald alle Geräte, die Sie verwenden wollen angeschlossen wurden. Im Lieferumfang ist das Gerät, die Fernbedienung, ein Netzteil, ein Ethernetkabel und das HDMI Kabel sowie ein Wandhalterungskit enthalten.
Vor dem Anschließen der Geräte ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass die Anlage ausgeschaltet ist.
Um das System abzuschalten drücken und halten Sie die Auflegen-Taste auf der Fernbedienung und bestätigen Sie mit "OK".


Nach dem Start des Konferenzsystems werden Sie dazu aufgefordert ihre Sprache auszuwählen:

Sprachwahl

Anschließend müssen sie den Polycom Lizenzbedingungen zustimmen.

Lizenzvereinbarung

 


Netzwerkkonfiguration

Die ersten Schritte sind verständlich und klar strukturiert. Nach der Zustimmung zu den Lizenzbedingungen, wählen Sie die Art der Netzwerkkonfiguration.

Sie können die automatische Konfiguration wählen, oder die Netzwerkeinstellungen manuell vornehmen.

Automatische Netzwerkkonfiguration

Sollte die automatische Netzwerkeinstellung nicht funktionieren, so erhalten Sie die Information "Das RealPresence Debut System ist nicht ans Netzwerk angeschlossen. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung"

manuelle Netzwerkeinstellung

Audioeinstellungen

Nach Abschluss der Netzwerkkonfiguration erfolgt der Test des Gerätes. Der Indikator für den Mikrofoninput zeigte in der Teststellung keinen Ausschlag, es funktionierte in den Konferenzen allerdings ohne Probleme. Auf der Darstellung für den Lautsprechertest nicht zu sehen ist, dass sich der Regler in der mittleren Position befindet. Mittels der Fernbedienung kann der Regler eingestellt werden, bis die gewünschte Lautstärke vorliegt.

Mikrofonausschlag Lautsprecherkonfiguration

Kameraeinstellungen

Es folgt im Weiteren die erstmalige Einstellung der Kamera. Dabei kann lediglich die Ausrichtung der Kamera, sowie der Zoom eingerichtet werden.

Kameraeinstellung

Über die Browseroberfläche, die über die IP Adresse des Gerätes erreichbar ist, kann außerdem die Farbsättigung, die Helligkeit, der Weißabgleich und die Gegenlichtkompensation aktiviert oder variiert werden.

Kameraeinstellung über den Browser

Die Konfiguation ist nun abgeschlossen. Weitere Einstellungen könnne über den Browser, durch Eingeben der IP Adresse des Gerätes, nach der Form: https://111.123.123.123, vorgenommen werden. Die IP Adresse Ihres Gerätes wird Ihnen unmittelbar nach Abschluss der Konfiguraton angezeigt.

Abschluss der Konfiguration - die IP Adresse wird angezeigt

Sie können diese jederzeit unter dem Punkt "Einstellungen" > "Netzwerk" oder "Info" einsehen.

Webkonfiguration

Die Webkonfiguration ermöglicht die Einrichtung eines Anrufservers. Um dies zu tun, muss der Bereitsstellungsserver deaktiviert werden.

deaktivieren des Bereitstellungsservers

Unter "Anrufserver" können Sie nun Gatekeeper-Adresse, als auch H.323-Nebenstelle festlegen und einen H.323-Namen eingeben.

Parameter Anrufserver


Durchführen eines Rufes

Für einen Anruf vom Gerät kann entweder der Abnehmen-Knopf der Fernbedienung gedrückt werden, wenn man sich im Hauptmenü befindet oder man wählt das Menü „Anrufen“. In beiden Fällen öffnet sich ein Fenster, in dem die Kontakte der Historie rechts erscheinen und ein Tastenfeld links. Kontakte können ebenfalls über das Feld "Kontakte"gewählt werden. Die gesamte Navigation erfolgt über die Coursor-Tasten der Fernbedienung. Nummern und IP Adressen können direkt über das Wahlfeld der Fernbedienung eingegeben werden. Buchstabenkombinationen können nur über die graphische Oberfläche eingegeben werden. Da dazu nur die Cursortasten verwendet werden können, ist dies sehr umständlich.

Die Anrufrate ist werkseitig auf 2048 Kbps eingestellt und kann im Menü "Einstellungen" > "Allgemein" zwischen "Nur Audio" mit 32 Kbps oder von 256 Kbps bis 4096 Kbps für Videoanrufe variiert werden. Die Datenrate kann beliebig variiert werden, ein Neustart ist nicht erforderlich. Sofern die gewählte Datenrate nicht unterstützt wird, stellt die Debut lediglich eine Audioverbindung her.


Beenden einer Konferenz

Um eine laufende Verbindung zu beenden wird die rote Telefontaste gedrückt.

Weitere Einstellungen

Verschlüsselung

Die Verschlüsselung der Anrufe kann nur über die Browseroberfläche eingeschaltet werden.

Verschlüsselung über den Browser aktivieren