Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen

Polycom Communicator

PDF-Version (druckoptimiert)

Bild Polycom Communicator

Allgemein

Der Communicator von Polycom ist eine Freisprecheinrichtung, welche per USB mit dem Computer verbunden wird. Das USB-Kabel ist fest mit dem Gerät verbunden und kann auf der Rückseite verstaut werden. Diese Lösung verhindert damit die Möglichkeit eines Verlustes dieses Kabels. Zum Lieferumfang gehört weiterhin noch eine Tasche zur Aufbewahrung des Gerätes.   

Installation

Die mitgelieferten Treiber waren bei uns nicht nötig, der Communicator wurde unter WindowsXP sofort erkannt und installiert. So war er innerhalb einer Minute betriebsbereit.
Es hat sich aber beim regelmäßigen Einsatz des Communicators herausgestellt, daß die mitgeliederten Treiber ordnungsgemäß installiert werden sollten, da ansonsten durchaus funktionale Probleme auftreten können.

Anmerkung: Die Installation des Communicators auf einem Laptop der Baureihe Sony Vaio unter WindowsXP kann ziemliche Probleme mit sich bringen. Laut Polycom soll das mit dem nächsten Update behoben sein.

Test

Testzeitraum : September 2006

Obwohl die Zieleinrichtung auf einen Einsatz mit Skype ausgerichtet ist, kann es auch als Audio-Device für jede andere Anwendung (z.B. Videokonferenzsoftware) benutzt werden. Die zwei speziellen Tasten für Skype haben in einem anderen Nutzungsfall keine Funktion. Die Lautstärke läßt sich entweder direkt an der Hardware oder aber auch über die Software regeln. Sowohl die Mikrofone als auch der Lautsprecher sind im Communicator integriert. Die zwei eingebauten Mikrofone gewährleisten eine Reichweite von ca. 1m, wodurch das Gerät auch für mehrere Personen geeignet ist. Das alles zusammen schafft eine natürliche Gesprächsatmosphäre, die eine freie Kommunikation sichert.

Die Aufnahme- und Wiedergabequalität des Communicators kann in Videokonferenzen durchaus sehr gut sein. Doch leider kann es auch vorkommen, daß kurze Audioaussetzer, Echo oder kurzzeitige Schwankungen in der Tonqualität auftreten. Leider ließ sich in mehreren Tests mit gleichem Szenario nicht nachvollziehen, warum wann welches Audioproblem auftrat. Getestet wurden Verbindungen zwischen zwei PVX 8.0.2 mit Communiator und Access Grid-Anwendungen.

Fazit

Der Polycom Communicator kann von uns zur Nutzung empfohlen werden. Der Preis liegt bei ca. 120 Euro.

zum Seitenanfang