Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen

Instant Messenger und Videochat - Skype & Co. unter der Lupe

Zeitraum: März 2009

Die Testkandidaten waren:

Name Voice-Chat Video-Chat Betriebssystem, Anforderungen Bemerkungen
AOL Instant Messenger ja ja Windows 98, ME, 2000, XP
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon und Webcam
kompatibel mit ICQ
Google Talk ja ja Windows 2000, XP, Vista, Server
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon, Webcam
Video-Konferenz wird nicht von Google unterstüzt, ein zusätzliches Plugin ist dafür nötig
ICQ ja ja Windows 98, ME, 2000, XP, Vista
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon und Webcam
kompatibel mit AIM
Skype ja ja Windows 98, ME, 2000, XP, Vista, Mac, Linux
mindestens 1-GHz-Prozessor, 256-MB Arbeitsspeicher
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon und Webcam
 
Windows Live Messenger ja ja Windows XP, Vista, Xbox 360, OSX
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon und Webcam
kompatibel mit Yahoo!; "Luxusvariante" des MSN-Messengers
Yahoo! Messenger ja ja Windows 98, ME, 2000, XP, Vista
Internetanschluss-vorzugsweise Breitband
Lautsprecher, Mikrofon und Webcam

kompatibel mit MSN-Messenger (Allerdings nur Chat-Funktion)

ooVoo ja ja

-Pentium 4 mit 1 GHz mit 256 MB RAM
-20 MB Festplattenspeicher
-Webcam und Headset
-Breitbandverbindung (Kabel, DSL usw.)
-Microsoft Windows 2000, XP oder Vista

Kompatibel mit Office Outlook, Hotmail, Yahoo!, America Online, Outlook Express, Gmail, Linked in, ICQ, Lycos, Mail.com, Mail.mac, mail.ru, plaxo

DimDim ja ja -Windows, Linux, MacOS X und mit den Browsern Firefox 1,5.x und 2.x, Internet Explorer 6 und 7 sowie Safari 2 und 3 bis zur 20 Teilnehmern möglich (bei Kostenlosversion)
Logitech VID ja ja

Minimale Systemanforderungen:
-Breitband-Internetverbindung mind. 256 KB/s Upload-/Download
-Headset und (Webcam nicht notwendig)
-Windows XP,  Windows Vista mit Prozessor >= 2,5 GHz
-Macintosh: Tiger 10.4.11,  Leopard 10.5.0 oder höher

Anwendung nur für Logitech-Benutzer möglich. Bei Kauf einer Logitech-Kamera ist das Programm im Treiberpaket enthalten

zum Seitenanfang

AOL Instant Messenger

  • Nutzung nicht nur für AOL-Kunden möglich, aber Registrierungspflicht
  • Anmeldungs-, Registrierungsschwierigkeiten
  • Integrierter Link zur Registrierung fehlerhaft (Suche bei AOL nötig)
  • viel Werbung
  • nach Start erscheint zuerst eine AOL-Webseite
  • Videoverbindung nur zwischen zwei Teilnehmern möglich; Übertragung in QCIF mit ca. 80-100 kbps; Qualität gut
  • Chatten heißt hier „Telegramm“
  • „Datei übertragen“ kopiert Datei zum Zielrechner vor der Anzeige
  • bei Aktivierung der Menüpunkte „Fotos“ oder „Datei übertragen“ wird Video/Audio unterbrochen und erst nach Tastenklick wieder aktiv – dann aber parallel!
  • Beschränkte Kompatibilität mit ICQ
Screenshot Videoübertragung von ICQ zu AIM
zum Seitenanfang

Windows Live Messenger

  • „großer Bruder“ von MSN-Messenger
  • auch mit anderen Email-Adressen verwendbar
  • Einblendung von Werbefenstern
  • Videoverbindung für zwei Teilnehmer möglich, Qualität gut
  • Gute Videoqualität, Audioqualität mit Verzerrungen
  • bei WLAN-Nutzung erhebliche Qualitätsprobleme im Audio und Video
  • T.120-Funktionalität vorhanden (nicht programmübergreifend nutzbar)
  • „Remoteunterstützung“ kann hilfreich bei Problemen sein
  • Whiteboard, Spiele, Karaoke usw. möglich
  • für einige Programmpunkte (z.B. „Spiele“) wird zusätzliche Software installiert
  • Kompatibel mit Yahoo! Messenger

Screenshot Videoübertragung Windows Live Messenger

Screenshot Windows Live Messenger - Whiteboard

zum Seitenanfang

Yahoo!-Messenger

  • komplikationslose AnmeldungYahoo Datenschutz
  • viele Werbeeinblendungen
  • bei 2 Teilnehmern Videoverbindung mit 3 fps; ca. 60-80 kbps und QCIF möglich; Statistik abrufbar
  • bei mehreren Teilnehmern nur Audioverbindung möglich
  • T.120 „Whiteboard“ nicht verfügbar; dafür „Scribbler“ (Whiteboard-ähnliches Programm, welches mit Adobe Flash-Player 9 realisiert wurde)
  • Offline Chat, Voice- Nachrichten möglich
  • Videotrennung zwischen Eigenbild und Gegenbild, schlechte Videoqualität der Gegenstelle
  • eigenartige bis überflüssige Menüpunkte
    • „Heulerliste“
    • „Buzzen“ -> Programmfenster wackelt 3 sec wie bei einem Erdbeben
    • „Datenschutz“ -> Einstellmöglichkeiten werden dem Namen nur sehr bedingt gerecht
  • "Musik sharen“ erlaubt gemeinsames Anhören von mp3-Files ohne Kopie
  • mittels „Yahoo!-Voice“ kostengünstiges Telefonieren möglich

Screenhot Yahoo! Messenger "Scribbler"

Kompatibilität Windows Live Messenger – Yahoo! Messenger

zum Seitenanfang

ICQ

  • Installation problemlos
  • ICQ - to go möglich (ohne Installation)
  • nach Start passiert scheinbar nichts; ICQ-Icon erscheint in der Startleiste
  • nach Doppelklick des Icons erscheint eine Webseite; nach Schliessen dieser ist Programm sichtbar
  • Kontakte müssen gegenseitig erlaubt werden; einfache Annahme des Anrufes genügt nicht
  • Videoqualität gut; Audioqualität akzeptabel
  • Bedienoberfläche unübersichtlich und sehr bunt
  • AIM Kompatibel
zum Seitenanfang

Skype

  • problemlose Installation
  • Hilfe beim ersten Start sehr zielführend
  • Video-, Audiotest vorhanden
  • bei 2-Teilnehmern Videoverbindung in guter Qualität möglich
  • Video und Chat in einer Maske, Video Format 8-bit 4:2:2
  • bei mehr Teilnehmern nur Audio
  • „Sketch Pad“ als T.120-Whiteboard-Ersatz vorhanden
  • kleine Menüfehler (falsche Sprache)
  • viele Menüpunkte verlangen Nachinstallation von Software
  • „Barrierefreiheit“ ist eine Alibi-Funktion
  • Verschlüsslung per AES256
  • Preisgünstige Anrufe an Festnetz- und an Mobilfunkanschlüsse sowie Senden von SMS möglich, aber kostenpflichtig z.B. mit Skype In/ Out
  • Screen Sharing: funktionsfähig sowohl von Windows zu Windows und von Mac zu Mac als auch von Mac zu Windows und umgekehrt, Folienübertragungsgeschwindigkeit nach  >2 Sek. Verzögerung, bei Übertragung von Powerpoint Präsentation bricht Skype manchmal ab

Videoübertragung von Windows zu Windows

Fehlermeldung bei Screen Sharing

Skype für Windows - Version 4.1

Übertragung einer Präsentation von Windows zu Windows

Skype für Mac 0S X - Version 2.8

Übertragung einer Präsentation von Mac zu Windows

zum Seitenanfang

Google Talk

  • problemlose Installation
  • Anmeldungschwierigkeit, nur "Googlemail" verwendbar
  • Offline Chats möglich (wird zwischengespeichert))
  • Chat-Verlauf vorhandeln
  • Google Mail-Benachrichtigung
  • Senden von Voice- und E-Mail möglich
  • Gute Audioqualität
  • Dokumentenübertragung nicht möglich
  • Video-Konferenz wird nicht von Google unterstüzt, ein zusätzliches Plugin ist nötig
zum Seitenanfang

ooVoo:-Version 2.2.1.3 für Windows

    • Komplikationslose Installation
    • Kamera-, Mikrofon- und Lautsprechertest sind vorhanden
    • Nutzung nicht nur für ooVoo – Kunden möglich, aber registrierungspflichtig
    • Getrennte Chat- und Videoanrufmaske
    • Dokumentenübertragung gut
    • Screen Sharing: gute Übertragungsqualität mit Vollbild Sharing
    • Multipoint möglich mit hoher Übertragungsrate und Qualität
    • Video-Aufzeichnung nur gegen Bezahlung möglich
    • Unübersichtliche Benutzer-Oberfläche (viele Unterteilungen)
ooVoo Screensharing ooVoo Videianruf

Screensharing Powerpoint Präsentation

Videoübertragung

zum Seitenanfang

Dim Dim free web meeting

DimDim Präsenation
  • Problemlose Installation
  • Kamera-, Mikrofon- und Lautsprechertest sind vorhanden
  • Für Screensharing (Desktop Sharing) ist die Installation eines zusätzlichen Screencaster Plug-Ins notwendig
  • Übertragene Präsentation darf 20 MB nicht überschritten
    gute Folienqualität, Folienübertragungsgeschwindigkeit 3-6 Sek.
  • Bei Share a Presentation  nur Audioübertragung möglich, Recording möglich, interaktives Eingreifen und Vollbild möglich
  • Web Meeting bis 20 Teilnehmer möglich
  • Gute Folienqualität während des Desktop-Sharings, Übertragungsgeschwindigkeit 5-8 Sek, Videoübertragung vorhanden, Zoomfunktion vorhanden
  • White Board möglich, gute Übertragungsqualität,
  • Multipoint funktioniert sehr gut, bei MACintosh höhere Qualität der Präsentation
  • Chatten und normale Videokonferenz möglich
DimDim Multipoint DimDim Whiteboard

Screen Sharing in Multipoint-Übertragung

White Board

zum Seitenanfang

Logitech VID

  • Sehr einfache  Installation
  • Nur Logitech-Login möglich
  • Einfache und übersichtliche Benutzer-Oberfläche
  • Gute Video-Übertragungsqualität
  • Leicht verzerrte Audio-Übertragung
  • Text-Chatfunktion und Dokumentenübertragung sind nicht möglich

Screenhot: Videoübertragung

zum Seitenanfang

Zusammenfassung

Gemeinsamkeiten aller Messenger:

Chatten ist somit als Grundfunktionalität überall sehr gut implementiert, die Zusatzfunktionalitäten jedoch, besonders im Audio- und Videobereich, sind weitestgehend unbefriedigend.

zum Seitenanfang