Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen
14. VCC-Workshop 2011

14. Workshop des VCC
"Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz"

Zum Thema "Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz" führten wir am Donnerstag, den 09.06.2011, von 10.00 bis 15.00 Uhr

im Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste (TU Dresden, Willers-Bau, Raum A317) unseren 14. VCC- Workshop durch.

Der Workshop konnte per Streaming über den Dienst DFNVideoConference verfolgt werden.

Tagesordnung

10.00 - 10.10 Begrüßung
W. Wünsch - ZIH VCC TU Dresden
 
10.10 - 10.40 Aktuelles aus dem VCC
F. Schulze - VCC TU Dresden
Vortrag
10.40 - 11.10 Client-Server-Systeme im H.323-Umfeld: Vidyo und Mirial ClearSea
C. Meyer - VCC TU Dresden
Vortrag
11.10 - 11.30 Neues zum Dienst DFNVideoConference
G. Maiß - DFN
Vortrag
11.30 - 12.00 Skype im universitären Einsatz
J. Syckor - ZIH TU Dresden
Vortrag
12.00 - 12.20 Adobe Connect 8.0
J. Hornung - DFN
Vortrag
12.20 - 13.20
Mittagspause
13.20 - 13.40 Einsatz mobiler Videokonferenztechnik für OP-Live-Übertragungen
Dr. M. Kunert - Universitätsklinikum Magdeburg MRZ
Vortrag
13.40 - 14.00 Mobile Videokonferenzlösungen für Hörsäle und Seminarräume
J. Baxevanis - IT-Service-Center der Universität zu Lübeck
entfiel wegen Krankheit
14.00 - 14.30 Vidyo im praktischen Einsatz und die Verbindung zur H.323-Welt
Dr. Falk Rühl - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Vortrag
14.30 - 15.00 Cloud Computing und Videokonferenz?
Dr. J. Stock - GHIB German Heart Institute Berlin Services GmbH IT-Services
Vortrag
15.00 Kaffeepause


Ein herzlicher Dank gilt der Firma DICA Dresden, die die Pausenversorgung gesponsort hat.

Foyer A 317:

Demonstrationen
Polycom HDX 4500, Polycom Telepresence M100 (Nachfolgeprodukt für PVX)