Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen
VCC: 3. Workshop 10.04.2003
[Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste]   

3. Workshop des VCC

"Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz"

[Best Viewed With Open Eyes] [HTML 4.0 Checked!]

Letzte Aktualisierung:

Zum Thema "Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz" führten wir

am Donnerstag, den 10.04.2003 von 10.00 bis 16.30 Uhr

im Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste (TU Dresden, Willers-Bau, Raum A317) unseren 3. VCC- Workshop durch.
Die einzelnen Vorträge wurden, soweit die Zustimmung der Referenten für eine Aufzeichnung, Speicherung und Veröffentlichung vorlag, durch die DESY aufgenommen.

Tagesordnung:

10.00 - 10.10

Begrüßung
W. Wünsch - URZ TU Dresden

10.10 - 10.40

Aktuelle Tests im VCC
F. Schulze - VCC TU Dresden

10.40 - 10.55

Der Dienst DFNVC - Entgeltstruktur
G. Maiß - DFN -Verein
10.55 - 11.25 Firewall und Videokonferenz - Ein Szenario der Fa. CISCO Teil II
Ch. Fleck - URZ TU Dresden / B.Czaya - CISCO Systems
11.25 - 11.50

Ridgeway-Firewall-Lösung
S. Davies - Ridgeway

11.50 - 12.50

Mittagspause
12.50 - 13.15 Aktuelle VC-Systeme der Fa. Sony
W. Bauer - Sony

13.15 - 13.40 TeleTeaching: JointLearning und TeleTeaching: Distant-Teacher nach dem Emder Modell
W. Mauersberger - FH Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven
13.40 - 13.50 Kurzpause  
13.50 - 14.15
Siehst Du mich?-Hörst Du mich? Videokonferenzen als Gegenstand kommunikationswissenschaftlicher Forschung
O.A. Schulte - Universität Duisburg-Essen
14.15 - 14.40 TANDBERG-Weiterentwicklungen; Die Mediensteuerung Cayenne
R. Kallies - FARONETICS GmbH

14.40 - 15.10

Kaffeepause
ab 15.10 Demonstrationen im VCC