Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen

17. Workshop Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz

Zum Thema "Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz" fand am 1. und 2. Juli 2014 unser zweitägiger Workshop im Festsaal des Rektorates der TU Dresden statt.

Der erste Tag war schwerpunktmäßig Videokonferenzen nach dem H.323-Standard, WebRTC und dem Thema Software MCU gewidmet. Am zweiten Tag ging es um das Thema Webkonferenzen mit Adobel Connect. Der gesamte Workshop konnte per Webkonferenz mit Adobe Connect über verfolgt werden.

Tagesordnung (PDF-Version)

Dienstag, den 1. Juli 2014 von 13.00 bis 17.00 Uhr
  13.00 Uhr bis 14.30 Uhr: Aktuelles
  Begrüßung
Wolfgang Wünsch - ZIH VCC TU Dresden
13:05 Rückblick 2013/2014 im VCC
Frank Schulze - VCC TU Dresden
13:25 LifeSize UVC ClearSea: Ein Client Server System im Test am VCC
Sebastian Liebscher - VCC TU Dresden
13:45 Neues zum Dienst DFNVideoConference
Gisela Maiß - DFN
13:55 WebRTC - nützlich, nutzbar oder noch zu früh?
Dr. Jörn Stock - GHIB German Heart Institute Berlin Services GmbH IT-Services
14:15 Fragen/Diskussion zu den Vorträgen
14:30-15:10 Kaffeepause
  15.10 Uhr bis 17.00 Uhr: Firmenpräsentationen
15:10
WebRTC: palava.tv
Stephan Thamm - palava e.V.
15:40 Software MCU Acano
Georges Leuenberger - Symetria Ltd - A MVC Company
16:00 Software MCU Pexip
Thomas Caspersen Nielsen - Fa. Pexip
16:20 Firmenpräsentation Cisco SX10, DX70 und DX80
Carsten Radtke - Fa. Cisco
16:35 -17:00 Fragen/Diskussion zu den Vorträgen
  Moderation: Gisela Maiß - DFN, Wolfgang Wünsch - ZIH VCC TU Dresden

Produktdemonstration
Cisco SX 10, Cisco MX300

 

Mittwoch, den 2. Juli 2014 von 8.30 bis 12.00 Uhr

  8.30 Uhr bis 12.00 Uhr: Adobe Connect Meetings mit dem Webkonferenzdienst des DFN
Zitat des Tages: "Sie sind nur ein Fenster von vielen!" Ralf Jankowski
08:30 Praktikumsbegleitende Betreuungskonzepte und Online-begleitete Prüfungskolloquien
Marcel Dux - Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin- eLearning Competence Center
09:00
Lerner-Aktivierung mit Adobe Connect und Moodle
Ralf Jankowski - Fachhochschule Frankfurt am Main
09:45 Die neue LMS-API des DFN-Webkonferenzdienstes
Ralf Trefz - DFN
ab 10:00 weitere Fragen/Diskussion zu den Vorträgen
10:15 - 10:45 Pause
10:45 Nutzung von Arbeitsgruppenräumen in Adobe Connect Meetings in der Sprachenausbildung
Cristina Trujillo - NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft
11:15 Vorstellung Adobe Connect Training
Frank Schulze - VCC TU Dresden
11:35-12:00 Fragen, Diskussion und Schlusswort
  Moderation: Gisela Maiß - DFN