Schriftgröße: 14 18 24 30 / Hotkeys anzeigen

20. Workshop Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz

Zum Thema Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz laden wir am 05. und 06. Juli 2017 wieder zu unserem zweitägigen Workshop an die Technische Universität Dresden ein, der im Willersbau A317 der TU Dresden (Lageplan) stattfinden wird. Die beiden Workshoptage sind schwerpunktmäßig den Themen Videokonferenzen und Webkonferenzen gewidmet.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Der gesamte Workshop kann auch per Webkonferenz mit Adobe Connect verfolgt werden (keine Anmeldung bzw. Onlineanmeldung erforderlich) über https://webconf.vc.dfn.de/vcc-workshop. Bei dieser Möglichkeit ist eine direkte Teilnahme an den vor Ort geführten Diskussionen nicht möglich. Fragen zu Workshopvorträgen können über den Chat gestellt werden.

Aus gegebenem Anlass wird es dieses Jahr am ersten Workshoptag die Möglichkeit geben, an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen mit einem Roten Doppeldeckerbus. Für die Stadtrundfahrt sind 2 Stunden eingeplant. Pro Teilnehmer kostet diese 4 Euro. Eventuell finden wir noch einen Sponsor.
Im Anschluss sind für ein gemeinsames Abendbrot (Selbstzahler) ab 18.30 Uhr Plätze im Restaurant Odessa (Wegbeschreibung) reserviert, das sich gegenüber dem Dresdner Zwinger befindet.


Agenda (PDF-Version)

Mittwoch, den 05. Juli 2017 von 13.00 Uhr - 15.30 Uhr
  Aktuelles
13:00 Begrüßung
Wolfgang Wünsch - ZIH VCC TU Dresden
13:10 Historischer Rückblick über 20 Workshops Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz
Undine Grohmann - VCC TU Dresden
13:30 Jahresrückblick des VCC 2016/2017
Frank Schulze - VCC TU Dresden
13:55 Einsatz von OpenSIPS als SIP-Server für Videokonferenzsysteme
Sebastian Liebscher - VCC TU Dresden
14:25 - 14:50 Kaffeepause
  Firmenpräsentationen
14:50 - 15:10 Die KX-VC Serie von Panasonic
Hilmar Salac - Fa. Panasonic Deutschland
Zusage
15:10-15:30 Cisco Sparkboard und Spark-Room Kit
Peer Stemmler - Cisco
Zusage

Produktdemonstration tagsüber im Foyer
Panasonic, Cisco

  Moderation: Wolfgang Wünsch - ZIH VCC TU Dresden
16:00-18:00 Stadtrundfahrt durch Dresden

 

Donnerstag, den 06. Juli 2017 von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr

  Das Dienstangebot des DFN
09:00 Aktuelle Informationen zum DFNVC- und Webkonferenz Dienstangebot
Christian Meyer - DFN
  Moderierte Diskussionsrunde zu den Dienstangeboten des DFN
  Kaffeepause
  Ergebnispräsentation der Diskussionsrunde
  Die neue Videokonferenzstruktur des DFN
Christian Meyer - DFN
  Anwenderberichte
11:20 Der Videostandard H.265/HEVC
Benjamin Bross - Fraunhofer Heinrich Hertz Institute HHI
Zusage
12:00 Die Kopplung der Lernplattform OPAL mit dem DFN Webkonferenzdienst
Yvonne Winkelmann - Bildungsportal Sachsen GmbH
Zusage
12:20 N.N.
12:45 Schlusswort
  Moderation: Christian Meyer - DFN

 

Anmeldeformular zum Workshop (Anmeldeschluss 03. Juli 2017)

Hotels

Hotel Kipping
(nahe TUD)
Winckelmannstraße 6
01069 Dresden
Telefon.: +49 351 478 50-0

  

InterCityHotel Dresden
(gegenüber Hbf)
Wiener Platz 8
01069 Dresden
Telefon +49 351 26355-0

DORMERO Hotel Königshof Dresden
(nahe TUD)
Kreischaer Str. 2
01219 Dresden
Telefon.: +49 351 87310

 

Gästehaus am Weberplatz
(nahe TUD)
Weberplatz 3
01217 Dresden
Telefon : +49 351- 467 9300

 


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

(Uni-Nähe in den Stadtteilen Dresden-Altstadt und Dresden-Südvorstadt)

Stadtplan von Dresden